Isolierglas tauschen

Wir tauschen Ihr altes Isolierglas in neues Wärmeschutzglas

Ener­gie­spa­ren, CO2 redu­zie­ren und wohl­füh­len mit neu­en Wär­me­schutz­ver­gla­sun­gen

Bei altem Iso­lier­glas von Anfang bis Mit­te der 90er kann die Wär­me unge­hin­dert nach außen drin­gen.
Da eine alte Iso­lier­ver­gla­sung kei­nen Wär­me­schutz besitzt.

Altes Iso­lier­glas unter­schei­det sich von einer neu­en Wär­me­schutz­ver­gla­sung nicht in der Optik, aber in der Wir­kung!
Neu­es Wär­me­schutz­glas hat im Schei­ben­zwi­schen­raum eine Beschich­tung und eine zusätz­li­che Edel­gas­fül­lung.
Dies redu­ziert den Wär­me­ver­lust spür­bar um bis zu 60% und damit auch Ihre Heiz­kos­ten und die CO2-Emis­sio­nen.

Bes­se­re Wär­me­däm­mung bedeu­tet auch höhe­ren Wohn­kom­fort — die Käl­te­zo­nen am Fens­ter ver­schwin­den.

  • Neue Wär­me­schutz­ver­gla­sung mit “war­mer Kan­te”
    (z. B. Swis­spa­cer, ACS) Ug 1,3 — Ug 0,7
    lt. EnEV (Ener­gie­ein­spar­ver­ord­nung)
  • 2fach-Iso­lier­ver­gla­sun­g/3­fach-Iso­lier­ver­gla­sung
  • Repa­ra­tur­ver­gla­sung
  • Iso­lier­glas mit Glas­de­kor als Sicht­schutz (z. B. Sati­no, Mas­ter­car­re)
  • Mon­ta­ge direkt vor Ort (mobi­ler Werk­statt­wa­gen)
  • stress­freie Mon­ta­ge — süd­deutsch­land­weit
  • Erneue­rung der Fens­ter­rah­men unnö­tig

Wir tauschen Ihr altes Isolierglas auch bei Kunststofffenster, Holz-Alufenster und Alufenster direkt vor Ort.

Der Iso­lier­glas­aus­tausch ist auch bei Kunst­stoff­fens­ter pro­blem­los mög­lich.

Eben­so ist der Iso­lier­glas­aus­tausch bei Holz-Alu­fens­ter mög­lich.

Auch bei Alu­fens­ter ist der Iso­lier­glas­tausch mög­lich.

Isolierglas tauschen bau-ko
Isolierglas erneuern bau-ko
Einbau einer neuen Wärmeschutzverglasung bau-ko
Altes Isolierglas Vorher
Neues Wärmeschutzglas mit "Warmer Kante" bau-ko

Isolierglasaustausch vorher

Isolierglasaustausch nachher

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.