0800. 9 86 86 00 kostenlos info@bau-ko.de

Sicherheit und Einbruchschutz


Schützen Sie Ihr Heim vor ungebetenen Gästen

Besonders im Erdgeschoss spielt das Thema Sicherheit und Einbruchschutz an Fenstern und Türen eine große Rolle. Die zusätzliche Sicherung von Haus-, Wohnungs- und Kellertüren durch 4-fach-Verriegelungen, Sicherheitsschließzylinder sowie neue Beschlagsgarnituren mit und ohne Ziehschutz ist daher eine gute Möglichkeit seine eigenen vier Wände vor Eindringlingen zu schützen.

In der Zeitung liest man immer wieder, dass selbst ein geschlossenes Fenster in Sekundenschnelle aufgehebelt ist. Durch die Nachrüstung von Fenstersicherungen wird den Einbrechern das Leben schwer gemacht.

Ein angenehmer Nebeneffekt: die meisten Sicherungen können auch als Kindersicherung eingesetzt werden.

Wir bieten den Einbau von abschließbaren Fenstergriffen, Fenstergriffen mit Zusatzschloss, Zusatzsicherungen an der Griffseite sowie an der Bandseite an.

Eine Nachrüstung mit geprüften Zusatzsicherungen ist fast immer möglich. Die griffseitige Sicherung sollte stets abschließbar sein. Abschließbare Fenstergriffe alleine reichen meist jedoch nicht aus, weil sie keinen Schutz gegen das Aufhebeln der Fensterflügel bieten.

Praktisches Beispiel:
Kombination eines abschließbaren Fenstergriffs mit einer Zusatzsicherung an der Griffseite.

 

Nachgerüstete Haustüre mit 4-fach-Verriegelung und integriertem Schlosskasten.

Abschließbarer Fenstergriff mit integrierter Zusatzsicherung an der Griffseite sowie einzelne Zusatzsicherung an der Griffseite.